25. März 2021

15:30 - 16:30 Uhr

Die Veranstaltungsreihe „Employer Branding Praxisdialog“ präsentiert spannende Projekte und Initiativen zum Thema Arbeitgeberattraktivität und Arbeitgebermarke.

 

Nach Praxisdialogen mit Unternehmen wie A1 Telekom Austria, Audi, Axel Springer AG, AVL List, Bank Austria – Member of Unicredit, dm drogerie markt gmbH, Herba Chemosan Apotheker AG, IBM, Lidl Österreich, Magna, Metro McDonald’s Deutschland, Ritz Carlton u. v. A. steht am 25. März ab 15:30 Uhr ein Online-Praxisdialog mit Coca-Cola HBC Österreich am Programm.


Programm:

„Mut zum Virtuellen: Warum COVID-19 neue Möglichkeiten für Recruiting & Talent Entwicklung schafft“

 

„Covid 19 hatte vor allem im Bereich des HRM einen nicht zu vernachlässigen Impact, welchen es galt aufzuarbeiten. In rasender Geschwindigkeit wurden die bereits bekannten Schlagwörter Arbeiten 4.0, Digitalisierung oder aber auch Digital Recruiting überarbeitet und an die neue Situation angepasst. Wie das Unternehmen Coca-Cola HBC Österreich mit dieser „besonderen“ Situation umgegangen ist und vor allem welche Tools den Schlüssel zum Erfolg darstellten, soll im Zuge des Praxisdialoges aufgezeigt werden.“

 

Burcu Kohlmann & 

Martin Rabitsch,Talent Acquisition & Identification Manager, Coca-Cola HBC Austria


Teilnahme:

Die Praxisdialoge sind eine Eventreihe exklusiv für Mitglieder des Employer Brand Managers Club. Nicht-Mitgliedern bieten wir jedoch die Möglichkeit, einmalig kostenfrei an einem der Praxisdialoge teilzunehmen, um die Aktivitäten des Clubs hautnah kennenzulernen! 

 

Hier zum Coca-Cola Praxisdialog anmelden

Download
EBPraxisdialoag_CocaCola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.0 KB